… auf den Seiten des Maverick-Verlags.

Wir befinden uns in der spannenden Aufbauphase kurz nach Verlagsgründung. Weil uns unsere Projekte in Planung jetzt schon am Herzen liegen, verraten wir hier vorab bereits einiges über Bücher und Comics in der Entstehungsphase.

 

Wer ist »Maverick«?

Kreativer Kopf und Gründer des Labels ist Hanspeter Ludwig, erfahrener Illustrator, Buchgestalter und Comiczeichner. Neben eigenen Independent-Werken wird der Verleger die Bücher und Comics seiner Autorinnen und Autoren gestalten. Beispiele:

  • Victoria Suffrage und Enya Kummer: »Die Abenteuer von Stups und Moni« mit Illustrationen von Hanspeter Ludwig.
  • Die erstmals komplette Ausgabe des Comics »Tödliche Versuchung« (Erstveröffentlichung 1992) von Hanspeter Ludwig, unter Mitarbeit von Rainer Engel.

 

Das Programm

Das Miteinander von E-Books und gedruckten Büchern bietet heutzutage eine Vielfalt von Möglichkeiten und weckt nichtsdestotrotz den Hunger auf das »schöne Buch«. An dieser Schnittstelle konzentriert sich der Maverick-Verlag auf die künstlerisch adäquate Form für besondere Inhalte: Farbige Comics und klassische Bücher mit Illustrationen verlangen nach bibliophiler Gestaltung und Print. Daneben bietet Maverick auch E-Books an, wenn sich die Inhalte ohne Qualitätsminderung auch auf dem einfachsten E-Book-Reader genießen lassen.

Dank geht an die Mitarbeiter und Kollegen, die tatkräftig und wortmächtig geholfen haben, die Verlagsidee Realität werden zu lassen.